Banenbrot Rezept vegan Schoko reife Bananen verwerten Bananenkuchen GewusstVegan

Saftiges Bananenbrot Rezept (vegan)

Teilen

Du hast ein paar sehr reife Bananen und weißt nicht so recht, was du mit ihnen anstellen sollst? Dann probiere unbedingt dieses super leckere und saftige Bananenbrot aus. Das Rezept für das Bananenbrot ist innerhalb von 5 Minuten zubereitet, zuckerfrei, vegan und gesund.

Veganes Bananenbrot

Bananebrot eignet sich nicht nur hervorragend, um übriggebliebene Bananen zu verwerten, sondern auch wunderbar als gesunde und dennoch süße Zwischenmahlzeit oder als Frühstück. Warum? Dieses Rezept für das klassische Bananenbrot ist vegan, zuckerfrei und besteht aus Haferflocken, Hafermilch, Apfelmus und natürlich Bananen 😉 Mit einem Schuss Apfelessig und eine Löffel Kokosöl wird es im Ofen zu einer köstlichen Kreation.

Was dein Frühstück alles beinhalten sollte und wie sich ein ausgewogenes Frühstück zusammensetzt, liest du hier.

Banenbrot Rezept vegan Schoko reife Bananen verwerten Bananenkuchen GewusstVegan

Schnelles Rezept für klassisches Bananenbrot

Natürlich gibt es mittlerweile allerlei Variationen und ausgefallene Bananenbrot-Rezepte. Auch ich habe noch ein paar, welche ich in Zukunft mit dir teilen werde. Dennoch gibt es heute erst einmal jenes für ein ganz klassisches, unkompliziertes und wirklich super schnell zubereitetes Bananenbrot, für welches man nur wenige Zutaten braucht. Probiere es am besten direkt selbst aus! 😉

Warum ist Bananenbrot so beliebt?

Nun ja, das ist eigentlich relativ einfach und hat sicherlich verschiedene Gründe.
Viele Menschen möchten gerne häufiger auf Mehl(-produkte) verzichten. Schwierig wird es da bei herkömmlichen Kuchen. Diese beinhalten nahezu alle Mehl. Anders sieht es jedoch mit unserem Bananenbrot aus. Es bedarf keinerlei Mehl und aufgrund der Süße der Bananen auch keinerlei Zucker. Perfekt, oder?
Hinzu kommt natürlich, dass wir wohl alle einmal ein paar braun gewordene Bananen zu Hause haben, welche wir so auf nachhaltige Weise verarbeiten können.
Außerdem ist Bananenbrot einfach super lecker, saftig, sättigend und in kürzester Zeit zubereitet.

Banenbrot Rezept vegan Schoko reife Bananen verwerten Bananenkuchen GewusstVegan

Abonniere uns

Erhalte neue Rezepte und Ernährungswissen direkt in dein Postfach.

Banenbrot Rezept vegan Schoko reife Bananen verwerten Bananenkuchen GewusstVegan

Saftiges Bananenbrot mit Schokostückchen – zuckerfrei

GewusstVegan
Dieses vegane Bananenbrot ist in 5 Minuten zubereitet, schmeckt herrlich saftig und ist noch dazu super gesund. Somit eignet es sich auch hervorragend als Frühstück oder einfach als Snack für Zwischendurch.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Backzeit 45 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Süßes, Snack
Portionen 1 Auflaufform

Zutaten
  

  • 3 Bananen (sehr) reif
  • 300 g Haferflocken
  • 250 ml Haferdrink
  • 120 g Apfelmus
  • 50 g Kokosöl
  • 1 EL Apfelessig

Als Topping:

  • Schokostückchen
  • Haferflocken
  • Bananenscheiben

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Haferflocken in einem Standmixer zerkleinern, sodass Hafermehl entsteht und anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  • Die restlichen Zutaten für das Bananebrot in den Mixer geben und ebenso kurz auf hoher Stufe vermengen.
  • Bananencreme zu dem Hafermehl geben und gut miteinander vermengen.
  • Die Masse in eine mit Kokosöl eingefettete Auflauf-/Backform geben und mit ein paar Schokostückchen, Haferflocken und Bananenscheiben bestreuen.
Keyword Bananenbrot, Bananenbrot mit Schokostückchen, clean eating, Frühstück, Kuchen, laktosefrei, Vegan, zuckerfrei, zuckerfrei backen

Abonniere uns

Erhalte neue Rezepte und Ernährungswissen direkt in dein Postfach.

Ein Gedanke zu “Saftiges Bananenbrot Rezept (vegan)

  1. Pingback: Rezept für vegane Wraps mit mariniertem Tofu und Mandel-Hummus-Dip

Kommentar verfassen