Beerentartelettes Rezept Tartelettes Schoko vegan Erdbeeren

Tartelettes mit frischen Beeren und Schokopudding

Teilen

Diese Beerentartelettes sind eine wahre Freude für Gaumen und Auge. Sie eignen sich hervorragend für eine sommerliche Kuchentafel, als Nachspeise oder auch zum Mitnehmen. Beim Dekorieren sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt und so kannst du sie ganz nach deinem Geschmack anrichten 😉 Das Rezept für vegane Beerentartelettes ist unkompliziert und einfach, sommerlich fruchtig und gleichzeitig wunderbar schokoladig.

Sommerlich fruchtig und gleichzeitig schokoladig

Die Kombination der Schokopudding-Füllung mit den frischen Beeren macht die Tartelettes zu etwas Besonderem. So schmecken sie sommerlich frisch und schokoladig zugleich. Der wunderbare Mürbeteig sorgt letztlich für eine vollkommen köstliche Mini Tarte. Falls du keinen Schokopudding magst, kannst du natürlich auch Vanillepudding verwenden.

Beerentartelettes Rezept vegan

Abonniere uns

Erhalte neue Rezepte und Ernährungswissen direkt in dein Postfach.

Rezept für vegane Beerentartelettes

Du brauchst für die Tartelettes insgesamt 6 Zutaten sowie die frischen Beeren. Für den Teig werden Mehl, pflanzliche Butter, etwas Kokosblütenzucker sowie Sojamilch vermengt. Ich habe dies mit den Händen gemacht. Natürlich kannst du auch einen Mixer nehmen. Ich finde jedoch, dass man den perfekten Mürbeteig am besten mit den Händen zubereitet, da er so geschmeidiger wird. Sobald der Teig fertig ist, teilst du ihn in vier gleiche Teile und drückst diese auf dem Boden der Förmchen sowie an dem Rand jener an. Der Boden wird vor dem Backen noch ein paar Mal mit einer Gabel eingestochen. Nach 15 Minuten Backzeit kannst du die Förmchen auch schon wieder herausnehmen und abkühlen lassen. Fertig ist der Boden und damit der aufwendigste Schritt 😉

Für die Puddingschicht habe ich Hafermilch verwendet. Du kannst stattdessen natürlich auch einen anderen Drink deiner Wahl verwenden. Achte jedoch darauf, dass die Menge nicht der auf der Puddingpackung angegebenen Menge entspricht! Damit die Puddingschicht nicht zu flüssig wird, benötigen wir schließlich etwas weniger Flüssigkeit.

Bei der Dekoration deiner Tartelettes kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und deine Lieblingsbeeren verwenden. So lassen sich viele unterschiedlich aussehende kleine Törtchen kreieren, mit denen du jeder Naschkatze eine Freude bereiten kannst.

Du möchtest noch mehr Rezepte für Kuchen & Torten? Dann wirst du hier sicher fündig.

Beerentartelettes Rezept Tartelettes Schoko vegan Erdbeeren

Vegane Tartelettes mit frischen Beeren und Schokopudding

GewusstVegan
Diese kleinen Tartelettes sind ein Genuss für Gaumen und Auge. Sie eignen sich wunderbar für eine sommerliche Kuchentafel aber natürlich auch zum Mitnehmen oder als Dessert.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert, Kuchen, Nachspeise, Süßes
Portionen 4 Tartelettes

Zutaten
  

Für den Teig

  • 150 g Mehl z.B. Dinkelmehl Typ 630
  • 80 g pflanzliche Butter
  • 10 g Kokosblütenzucker alternativ Rohrohrzucker oder Rohrzucker
  • 3 EL Sojamilch

Für die Puddingschicht

  • 350 ml Hafermilch
  • 1 Tütchen Schokopudding

Beeren

  • 400 g frische Beeren

Anleitungen
 

Teig

  • Backofen auf 18°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen und zu einem Mürbeteig verarbeiten. Dies funktioniert mit den Händen sehr gut. Ansonsten eignet sich ein Mixer.
    Anschließend den Teig gleichmäßig auf die eingefetteten Förmchen aufteilen, den Boden leicht andrücken, am Rand etwas hochziehen und den Boden mit einer Gabel einstechen.
    Beerentartelettes Rezept Tartelettes Schoko vegan Erdbeeren
  • Tartelettes für 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Anschließend auskühlen lassen.

Puddingschicht

  • Hafermilch aufkochen und anschließend wie gewohnt das Puddingpulver einrühren.
    (Vorsicht: Wir nehmen weniger Hafermilch als auf der Puddingpackung angegeben, damit die Konsistenz etwas fester wird)
  • Den Pudding jeweils in gleicher Menge auf dem ausgekühlten Boden verteilen.
    Beerentartelettes Rezept Tartelettes Schoko vegan Erdbeeren

Topping

  • Beeren gut waschen und mit ihnen die Tartelettes beliebig dekorieren.
    Beerentartelettes Rezept Tartelettes Schoko vegan Erdbeeren
Keyword Beeren, Dessert, Erdbeeren, fruchtiger Couscous, Heidelbeeren, Küchlein, kleine Törtchen, laktosefrei, Schokopudding, Tartelettes, Vegan, vegan backen, vegan to go, vegan unterwegs, vegane Nachspeise, vegane Tartelettes

Abonniere uns

Erhalte neue Rezepte und Ernährungswissen direkt in dein Postfach.

Kommentar verfassen