Rezept Golden Mango Lassi vegan

Golden Mango Lassi

Teilen

Ein Lassi wird entsprechend der Basisrezeptur aus Wasser oder Milch mit Joghurt zubereitet. Hinzu kommen häufig Fruchtsaft oder pürierte Früchte. In den zu kaufenden Fertigvarianten ist außerdem oft ein Zuckerzusatz enthalten. Statt solch eines zu kaufen, machen wir uns heute unser Mango Lassi mit dem untenstehenden Rezept einfach selbervegan, zuckerfrei und super lecker!

Mango Lassi – vegan

Alles, was du dazu brauchst sind 3 Minuten Zeit und nur wenige Zutaten. Damit das Rezept für das Mango Lassi auch vegan zuzubereiten ist, ersetzen wir die für Lassis ursprünglich verwendeten Milchprodukte einfach durch einen pflanzlichen Joghurt sowie einen pflanzlichen Drink. Ich verwende dabei am liebsten Haferdrink sowie in diesem Falle einen Kokosjoghurt. Als weitere Hauptzutat darf die Mango (frisch oder TK) natürlich nicht fehlen. Um das Mango Lassi in ein Golden Mango Lassi zu verwandeln, habe ich noch etwas Kurkuma hinzugegeben. Das in der Wurzel enthaltene Curcumin hat eine antioxidative Wirkung und schützt so unsere Zellen vor negativen Einflüssen. Um diese Wirkung zu unterstützen empfiehlt es sich, Kurkuma stets mit einer Prise Pfeffer sowie etwas Öl (z.B. Kokos- oder Leinöl) zu verzehren. Keine Sorge, den Pfeffer und das Öl wirst du kaum bis gar nicht schmecken. Falls du dies aber dennoch für dein Mango Lassi nicht möchtest, kannst du Kurkuma, Pfeffer und das Öl natürlich einfach weglassen.

Zusammen mit den oben stehenden Zutaten und etwas kaltem Wasser wird das Lassi in einem Hochleistungs-/Standmixer zubereitet.

Mango Lassi Rezept vegan

Sommerlich frisch

Natürlich ist das Lassi, wenn du TK Mango verwendest noch etwas kühler. Ich habe jedoch eine frische Mango verwendet, welche du natürlich auch nach dem Kleinschneiden kurz in das Tiefkühlfach legen kannst. Serviert mit Eiswürfeln wird das Golden Mango Lassi zu einem köstlich erfrischendem und zugleich nahrhaftem sommerlichen Getränk.

Ein golden Mango Lassi ist nicht nur super lecker und schnell zubereitet, sondern auch eine perfekte Alternative zur klassischen goldenen Milch.

Rezept Golden Mango Lassi vegan

Golden Mango Lassi – vegan

GewusstVegan
Dieses Rezept für das vegane Golden Mango Lassi ist innerhalb 3 Minuten zubereitet und schmeckt mit ein paar Eiswürfeln einfach herrlich erfrischend und gleichzeitig nahrhaft.
Vorbereitungszeit 3 Min.
Zubereitungszeit 1 Min.
Arbeitszeit 4 Min.
Gericht Getränke, Lassi, Shakes, Smoothies
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 1/2 frische Mango alternativ ca. 200 g TK Mango
  • 180 g Kokosjoghurt z.B. mit Mango-Maracuja-Geschmack oder natur
  • 150 ml Hafermilch
  • 50 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Kurkuma

zur Verbesserung der antioxidativen Wirkung:

  • 1/2 TL Kokosöl
  • 1 Msp Pfeffer

Anleitungen
 

  • Mango in Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in einen Hochleistungs-/Standmixer geben und auf hoher Stufe zu einem Lassi verarbeiten.
  • Mit Eiswürfeln genießen.
Keyword Golden Mango Lassi, Golden Milk, Kurkuma, Mango, Shake, vegan to go

Abonniere uns

Erhalte neue Rezepte und Ernährungswissen direkt in dein Postfach.

Kommentar verfassen