Go Back
Fächerkartoffeln vegan Rezept Ofenkartoffeln

Fächerkartoffeln mit Rosmarin

GewusstVegan
Knusprig gebackene Fächerkartoffeln mit Rosmarin eignen sich wunderbar als Beilage für die Hauptmahlzeit, als Zwischenmahlzeit oder als Komponente des Grillabends. Das Rezept ist absolut unkompliziert und gelingsicher.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Backzeit 1 Std.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Basics, Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit, Ofengericht, Zwischenmahlzeit
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Bio-Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 4 EL Olivenöl
  • frischer Rosmarin
  • etwas Salz & Pfeffer
  • etwas Knoblauch nach Belieben

Für den Kräuterdip (optional)

  • 300 g pflanzlicher Joghurt oder Quark
  • 1 EL Dill oder andere Kräuter
  • etwas Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln gut waschen, abtrocknen und mit einem scharfen Messer gleichmäßig einschneiden (nicht durchschneiden).
    In einer Auflaufform oder auf einem Backblech mit etwas Abstand platzieren.
  • Rosmarin über den Kartoffeln verteilen und/oder in den Spalten verstecken. Nach Belieben den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und ebenso in die Schlitze legen.
  • Kartoffeln mit etwas Olivenöl bepinseln, gut salzen und für ca. 50 Minuten goldbraun backen.
    Die Garzeit variiert natürlich entsprechend der Kartoffelgröße.

Für den Dip

  • Pflanzlichen Joghurt bzw. Quark mit Kräutern und Salz verrühren.
Keyword Beilage, Fächerkartoffeln, Ofenkartoffeln, Rosmarin, Vegan, vegan grillen