Go Back
veganes Schokoladeneis Rezept

Veganes Schokoladeneis

Dieses einfache Rezept für veganes Schokoladeneis gelingt auch ohne Eismaschine.
Das selbstgemachte Eis schmeckt herrlich schokoladig und bedarf keinerlei Zuckerzusatz.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Gefrierzeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Dessert, Eis, Süßes
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 200 ml Sojasahne alternativ Hafersahne
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Schokolade
  • 2 EL Sojajoghurt
  • 2 EL Kakaopulver

Anleitungen
 

  • Zuerst die Cashewkerne mit heißem Wasser übergießen und ein paar Minuten einweichen.
    Anschließend das Einweichwasser abgießen.
  • Die Cashewkerne mit dem Rest der Zutaten in einen Stand-/Hochleistungsmixer geben und kurz zu einer homogenen Masse mixen.
    Alternativ kannst du die Zutaten auch mit einem Pürierstab pürieren.
  • Die cremige Masse in einen gefrierfesten Behälter füllen und für mindestens 4 Stunden im Gefrierfach aufbewahren.
    Dort kannst du das Eis natürlich auch länger deponieren. Lasse es dann ca. 10 Minuten vor Verzehr antauen.
Keyword Eis, Eis ohne Eismaschine, Eis ohne Eismaschine elber machen, Eis selber machen, Eiscreme, Schokoeis, Schokolade, Schokoladeneis, veganes Eis, veganes Schokoladeneis, zuckerfreies Eis