Go Back
vegane Bowl mit Beeren und Kokos

Vegane Frühstücks-Bowl mit Heidelbeeren

Für dieses Rezept benötigst du nur wenige Zutaten und die vegane Frühstücks-Bowl ermöglicht dir auch im Alltag einen guten & gesunden Start in den Tag.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Bowls, Frühstück
Portionen 1 Bowl

Zutaten
  

Für die Bowl

  • 1 Banane gefroren
  • 180 g pflanzlicher Joghurt z.B. Kokosjoghurt
  • 30 ml Hafermilch
  • 1 Hand voll Heidelbeeren frisch oder TK

Für das Topping

  • 1 EL Amaranth
  • 1 EL Kokosraspeln/-chips
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Mandelmus
  • etwas Granola
  • 1 Hand voll frische Heidelbeeren

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für die Bowl kurz in einem Mixer cremig mixen.
    Alternativ kannst du auch einen Pürierstab verwenden. Bedenke hier lediglich, dass die Banane nicht mehr fest gefroren, sondern bereits angetaut sein sollte.
  • Joghurtcreme in eine Schüssel füllen und mit Amaranth, Kokos, Chiasamen, Granola sowie etwas Mandelmus und frischen (gewaschenen) Heidelbeeren toppen.
Keyword Aprikosen-Kokos-Kuchen, ausgewogen Frühstücken, Blaubeeren, Blueberry Bowl, Chiasamen, Frühstück, Frühstücksbowl, Granola, Heidelbeerbowl, Heidelbeeren, Smoothiebowl, vegane Frühstücksideen, vegane Heidelbeerbowl, vegane Smoothiebowl, veganes Frühstück